Online-Workshop: Legetechnik - Erklärvideos in der Lehre

14.08.2020 09:00
Kurs startet
14.08.2020 17:00
Kurs endet
Online-Kurs
Standort
Termin: 14.08.2020, 9 bis 17 Uhr (online)

Kursbeschreibung:
In der heutigen Gesellschaft spielen Visualisierungen eine zunehmend wichtige Rolle. Im Alltag merkt man diese Hinwendung vom Text zum Bild ebenfalls: Wenn wir heute etwas nicht wissen, googeln wir im Internet. Dabei können dies alltägliche Dinge sein: Wie mache ich Rührei oder wie schminke ich mich wie die Disney Figur Elsa? Es wird hierbei nicht mehr nur noch auf Anleitungen in Textform zurückgegriffen, sondern es kursieren mittlerweile zahlreiche Erklärvideos, in denen Inhalte auf visuell ansprechende Weise vermittelt werden. Wie kann nun dieser Trend in der Lehre aufgegriffen werden? Was muss ich beachten, wenn ich als Lehrkraft Videos selbst oder im Seminar erstellen möchte? Welche Techniken findet man auf YouTube oder Vimeo und welches Material brauche Sie dafür?  Diese und weitere Fragen zur Erstellung von Erklärvideos werden im Workshop thematisiert. Es wird dabei nicht nur erörtert, wie Erklärvideos gewinnbringend in der Lehre eingesetzt werden, sondern Ziel ist es auch, dass die TeilnehmerInnen in Gruppenarbeit die verschiedenen Phasen eines Drehs kennenlernen: Angefangen von der Storyboardentwicklung über die Ton- und Bildaufnahme bis zur Postproduktion. Bitte planen Sie für die Online-Selbstlernphase eine Stunde ein, die Sie vor dem Workshop absolvieren. Dort lernen Sie schon unterschiedliche Techniken der Erklärvideos kennen.

Bitte bringen Sie ein eigenes Smartphone oder Tablet mit Datenübertragungskabel für die Videoaufnahme und -bearbeitung mit.
Weitere Informationen
Hinweis: Der Workshop wird online stattfinden. Wir teilen Ihnen rechtzeitig die digitalen Zugangsdaten mit.

Information zur Zahlung des Teilnahmebetrags:
Die Rechnung über das Teilnahmeentgelt wird Ihnen kurz nach dem Workshop postalisch an Ihre Privatadresse zugestellt.
Ausnahmen: Sie haben das Teilnahmeentgelt bereits im Rahmen eines Zertifikatsprogramms beglichen oder Sie sind Angehörige*r der EAH (in diesem Fall wird das Teilnahmeentgelt der EAH direkt in Rechnung gestellt).

Bitte berücksichtigen Sie unsere Teilnahme- und Stornierungsbedingungen:
Sie melden sich verbindlich für diesen Workshop an.
Da gebuchte Plätze auch bei Nichtinanspruchnahme Kosten verursachen, ist ein kostenfreier Rücktritt nur bis 7 Tage vor Stattfinden des Workshops möglich. Die Abmeldung muss per E-Mail erfolgen und wird Ihnen von uns bestätigt.
Bei späterer Stornierung ohne triftigen Grund (z.B. nachweisbare Krankheit) oder unentschuldigtem Fehlen wird Ihnen das Teilnahmeentgelt in voller Höhe in Rechnung gestellt.
Wir behalten uns vor den Workshop abzusagen, falls die Mindestzahl an Teilnehmer/innen nicht erreicht wird. In diesem Fall wird selbstverständlich kein Teilnahmeentgelt erhoben.
Entgeltinformation
Es gelten folgende Teilnahmebeiträge:
  • Tagesworkshop - Mitarbeiter/innen der FSU Jena: 35,00 €
  • Tagesworkshop - Mitarbeiter/innen der FSU Jena mit max. 50% Beschäftigung, Stipendiaten, Lehrbeauftragte: 20,00 €
  • Tagesworkshop - Mitarbeiter/innen der EAH Jena: 50,00 €
  • Tagesworkshop - externe Teilnehmer/innen: 100,00 €
  • Tagesworkshop - Teilnahme im Rahmen eines Zertifikatsprogramms: 0,00 €
Standort
Online-Kurs