Kooperation mit der Wirtschaft

26.04.2021 15:00
Kurs startet
26.04.2021 16:30
Kurs endet
18 Plätze
Verfügbare Plätze
Online-Kurs
Standort
Buchen

courseFurtherInformation


Das Servicezentrum Forschung- und Transfer organisiert im Rahmen einer Veranstaltungsreihe zur Forschungsförderung Workshops zu aktuellen Fragen rund um das Thema der Einwerbung von Drittmitteln. Die Workshops dieser Reihe sind offen für Forschende an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Administrator
Nicole Schmidt
Zielgruppe
01 wissenschaftliche/r Beschäftigte/r
Umfang
Mit dieser Veranstaltung bieten wir, Nucleus Jena – Verbund der Servicezentren Forschung und Transfer beider Jenaer Hochschulen, allen wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen der Ernst-Abbe-Hochschule Jena und der Friedrich-Schiller-Universität Jena die Gelegenheit, sich zur Thematik Kooperation mit der Wirtschaft zu informieren und daraus Impulse für eigene Projekte abzuleiten
Im ersten Teil der Veranstaltung stellen wir unsere unterstützenden Strukturen und Ansprechpartner/innen seitens Nucleus Jena vor. Es folgt eine Übersicht zu den Forschungs- und Förderstrukturen auf Bundes- und Landesebene für Kooperationsprojekte zwischen Forschenden und Wirtschaftspartner/innen. Im zweiten Teil zeigen Erfahrungsberichte aus aktuellen Best-Practice-Beispielen, welche Strategien zu einer erfolgreichen Projektinitiation und -durchführung beitragen können. Abschließend bieten wir den Raum für einen offenen Dialog und Erfahrungsaustausch.
 
Inhaltliche Schwerpunkte
Fragen zum Thema können vorab an Claudius Seidel, c.seidel@nucleus-jena.de,  eingereicht werden.


Kursleitung:
Frau Juliane Schnabel
Herr Claudius Seidel

Dozenten:
Frau Juliane Schnabel
Herr Claudius Seidel
Frau Dr. Natalia Kluth
Herr Dr. Patrick Bräutigam

 
Max. Anzahl Teilnehmende
20
Standort
Online-Kurs